Zurück zur Übersicht

30. November 2016

Newsletter November 2016

By | Newsletter | No Comments

Rückblick Kunst_Forum_16 in Biel

Kunst_Forum_16
Am 5. November fand in Biel das erste Sparten übergreifende Forum für Kunst und Glaube in Zusammenarbeit mit BART, Magazin für Kunst und Gott, statt. Wir erlebten einen intensiven, vielseitigen, inspirierenden und ermutigenden Tag.

Einige bildliche Impressionen sind zu finden auf unserer Homepage unter: Medien/Galerie.

Die interessanten Vorträge der drei Hauptreferenten können zudem unter: Medien/Audio noch einmal angehört werden. Ein Vortrag wurde zudem auf Video aufgezeichnet.

Alle die nicht am Kunst_Forum teilgenommen haben und die fundierten Vorträge der Redner anhören, dürfen gerne einen Unkostenbeitrag zugunsten des Forums und der Arbeit von ARTS+ zukommen lassen. Siehe Spenderinfos weiter unten. Besten Dank!

Prix Plus: Vergabe 2016 und Einreichung 2017

Prix Plus und Förderpreis
Seit Jahren zeichnet Arts+ Kunstschaffende aus. Der Prix Plus 2016 wurde vergeben an die Basler Theaterregisseurin Corinne Maier. In der Laudatio lobte Schauspieler Adrian Furrer vom Luzerner Theater und Vorstandsmitglied von ARTS+ ihre Regieleistung des Stücks „Like a prayer“, das sie zusammen mit den Schauspielern Julia Bihl und Johannes Dullin erarbeitete.

Den Förderpreis übergab Beat Rink vom ARTS+ Vorstand an Tobias Gutmann für seinen „Fac-o-mat“ (www.face-o-mat.com). Der Fac-o-mat ist eine Mischung zwischen Künstler und einer analogen Maschine. Tobias Gutmann zeichnet abstrakte Deutungen von Menschen. 2’656 Personen aus verschiedensten kulturellen Hintergründen wurden bereits auf diese Weise portraitiert. Mit dem Projekt hat er weltweit bisher knapp 120.000 Km zurückgelegt.

Für den PrixPlus 2017 können ab jetzt künstlerische Projekte eingereicht werden, die in diesem Jahr in der Schweizer Öffentlichkeit den christlichen Glauben thematisiert haben und Menschen angesprochen hat, über den christlichen Glauben nachzudenken und zu diskutieren. Eingabefrist: 31.3.2017
Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind zu finden auf der ARTS+ Homepage.

Nacht des Glaubens – Festival für Kunst & Kirche in Basel, 2. Juni 2017

NdG
Die Nacht des Glaubens findet am 2. Juni 2017 in Form eines SPOT in und um das Münster und den Münsterplatz in Basel statt. Aus aktuellem Anlass soll auch das Thema Fussball aufgegriffen werden. Wie der Veranstalter erst im Sommer erfuhr, findet an dem Tag das Endspiel der Super League und Heimspiel für den FC Basel statt – mit der möglichen Meisterfeier in der Innenstadt. Dies wirkt sich direkt auf die geplante Nacht des Glaubens aus. Deshalb sieht sich der Veranstalter (Verein Kulturförderung Basel Stadt) veranlasst, den Event in anderer Form als SPOT durchzuführen. Weitere Infos:
www.nachtdesglaubens.ch

Künstlertreffs

Künstlertreff1
Künstlertreff2

ARTS+ 2017?

ARTS+
Für Studenten möchten wir ab 2017 einen Studentenpreis (50% des Mitgliederbetrages) anbieten. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft sind hier zu finden.

Ob ARTS+ in der Form wie bisher bestehen kann, ist momentan ungewiss, denn bis zum Jahresabschluss fehlen für die Arbeit noch rund CHF 20.000,-. Wenn Du mithelfen kannst, ARTS+ finanziell zu unterstützen, sind wir dankbar um jede Spende. Weitere Informationen hier.

Euer ARTS+ Team
Timo Schuster

Zurück zur Übersicht